Iron Maiden’s Ed Force One bei Kollision stark beschädigt

IRON MAIDENs Privatflugzeug „Ed Force One“ wurde heute Morgen (12.3.016) in Santiago de Chile bei einem Zusammenstoß mit einem Schleppfahrzeug schwer beschädigt. Die Maschine war auf dem Weg zum Auftanken, als es zu dem Crash kam, bei dem auch zwei Flughafenmitarbeiter verletzt wurden. Das Fahrgestell wurde in Mitleidenschaft gezogen und zwei Triebwerke stark beschädigt. Die Tour wird jedoch wie geplant fortgesetzt.

 

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »