Ironbourne unterschreiben bei Pure Steel

Die schwedische Heavy-Metal-Band IRONBOURNE hat einen Vertrag mit Pure Steel Records unterschrieben. Die erst 2019 gegründete Formation will ihr selbst betiteltes Debütalbum im Frühjahr diesen Jahres veröffentlichen.

IRONBOURNE kommentieren: „Der Traum, der nie verschwand: Als wir vor vielen Jahren die Welt der Musik für uns entdeckten, waren wir zu jung, um live zu spielen. Aber im Laufe der Jahre hörte unser Kampf nie auf, der Metal verschwand aus den Charts, erhielt sich aber seine solide Basis und wuchs langsam weiter. Wir haben die Musik nie aufgegeben und am nun standen die Dinge endlich günstig für uns und wir haben bei Pure Steel Records unterzeichnet.

Hier sind wir nun, weitaus älter und erfahrener und mit so ziemlich dem gleichen Sound und müssen feststellen, dass Träume in Erfüllung gehen, wenn man sie nur niemals aufgibt. Unsere Vorfahren ruinierten sich den Rücken, als sie tief unter der Erde in den Minen Eisenerz abbauten und uns so den Wohlstand ermöglichten, den wir heute haben. Wir versuche, sie stolz zu machen, indem wir Musik spielen, die wir lieben – und ihr hoffentlich auch.“

Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 27. Januar 2021 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: