Jethro Tull zweimal in Deutschland

Eine der international erfolgreichsten und bekanntesten Rockbands kehrt 2011 für zwei Auftritte nach Deutschland zurück: Jethro Tull.
Die Band gehört wohl unbestritten zu einer der besten Live-Bands aller Zeiten. Allen voran ihr Mastermind Ian Anderson. Der Multi-Instrumentalist, der neben Gesang auch noch viele Instrumente wie Saxophon, Querflöte, Tin Whistle, Mundharmonika, Mandoline und Gitarre beherrscht, war auch derjenige, der 1967 Jethro Tull ins Leben gerufen hat. Die progressiven Rocker haben in über 40 Jahren definitiv Musikgeschichte geschrieben und stechen selbst nach so langer Zeit im Musikbusiness immer noch aus der breiten Masse hervor.

Wer Ian Anderson und seine Mitmusiker live auf der Bühne erleben will, kann dies hier tun:

Do., 28. Jul, Hanau – Amphitheater Hanau
So., 31. Jul, München – Circus Krone Bau