Joe Bonamassa veröffentlicht weiteres Live-Album

Provogue Records und die Mascot Label Group kündigten an, dass die neue JOE BONAMASSA-CD und Doppel Vinyl namens „Beacon Theatre – Live From New York“ für eine Veröffentlichung am 21. September 2012 an. Die neue Veröffentlichung wird damit die Nachfolge zu einer der erfolgreichsten CDs in Bonamassa’s Karriere, dem Titel „Live from the Royal Albert Hall“, antreten. Der Nachfolger, der im März auch schon als DVD veröffentlicht wurde, bietet neben Songs aus dem letzten Bonamassa Studio Album „Dust Bowl“ jede Menge Klassiker seiner Laufbahn. Dieses Konzerterlebnis trumpft zusätzlich mit den Gastauftritten von John Hiatt, Paul Rodgers und Beth Hart auf. Mit Hart performed er „I’ll Take Care Of You“ und „Sinner’s Prayer“ aus dem gemeinsamen Album ‚Don’t Explain‘. Mit dem American Music Award Gewinner John Hiatt zelebriert er die Songs „Around My Place“ und „I Know A Place“. Und mit dem legendären Rocksänger Paul Rodgers (Free, Bad Company, Queen) spielt er „Fire And Water“ und ‚Walk In My Shadows‘.

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.