Kärbholz, Subway To Sally und Children Of Bodom in den Charts

In dieser Woche konnten sich KÄRBHOLZ als höchster Neueinsteiger im Bereich der Rock- und Metal-Musik mit ihrem achten Studioalbum „Herz & Verstand“ auf Platz drei der deutschen Albumcharts positionieren. Nach „Überdosis Leben“ (2017, #2) ist es die beste Platzierung bisher für die Band aus Ruppichteroth.

Weitere Neueinsteiger der Woche:
5. Subway To SallyHey!
7. Fiddler’s GreenHeyday
9. Children Of Bodom – Hexed
14. Rogers – Mittelfinger für immer
15. Foals – Everything Not Saved Will Be Lost Part 1
26. Eagles – Hell Freezes Over (25th Anniversary Edition)
31. Týr – Hel
36. Paul Weller – Other Aspects – Live At The Royal Festival Hall
40. Whitesnake – Slide It In (35th Anniversary Edition)
56. Kate Bush – The Other Sides
69. Tesla – Shock
73. ASP – Zaubererbruder: Live & Extended
74. Turbobier – King Of Simmering
89. Misery Index – Rituals Of Power
91. Ferris MCWahrscheinlich nie wieder vielleicht