Kreator verraten Details zu neuem Material

Mille Petrozza, Mastermind der Trash Metaler Kreator, verriet einige Details zum noch namenlosen Nachfolger von „Hordes of Chaos“. Das neue Kreator-Album soll 2012 erscheinen und die Band wird den neuen Longplayer im „Fascination Street“-Studio im schwedischen Örebro zusammen mit Jens Bogren aufnehmen. Bogren arbeitete in der Vergangenheit u.a. mit Opeth und Amon Amarth zusammen. Gemäß Petrozza gibt es derzeit fünf neue fertige Kreator-Songs und zwei Stücke, deren Grundstruktur steht. Generell wolle die Bands nichts an ihrer musikalischen Ausrichtung ändern, sondern an ihren Trademarks festhalten und sich gleichzeitig musikalisch weiterentwickeln, so Petrozza weiter.


Geschrieben am 11. Juli 2011 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: