Lord Of The Lost mit erster Headlinertour

Zwei Alben in zwei Jahren – so liest sich die Bilanz der Hamburger Newcomer von Lord Of The Lost. Knapp ein Jahr nach ihrem Debüt „Fears“ erschien im April 2011 bereits der Nachfolger namens „Antagony“ mit der Single „Sex On Legs“ nebst Video. Nach ausgedehnten Touren im Vorjahr waren Lord of the Lost 2011 u.a. als Support von Mono Inc. auf der „Viva Hades“-Tour sowie auf dem M’era Luna Festival zu sehen. Im Herbst gehen die Norddeutschen nun ertmals auf erste eigene Headlinertour. Darüber hinaus spielen LOTL noch einige weitere Supportgigs.

Hier die Tourdaten:
03.09. Lübeck, “Tattoo Convention”
15.09. Hamburg, Headcrash
16.09. Kiel, Pump
17.09. Friedeburg, Tunis
25.09. CH-Zürich, Werk 21
26.09. Stuttgart, Röhre
27.09. Nürnberg, Hirsch
28.09. München, Garage
29.09. Frankfurt am Main, Nachtleben
05.10. Bremen, Tower
13.10. Berlin, Crystal
14.10. Dresden, Alter Schlachthof (Support von Letzte Instanz)
21.10. Osnabrück, Bastard Club
23.10. Köln, Underground
17.11. Duisburg, Pulp
18.11. Magdeburg, Factory (Support von Mono Inc.)
19.11. Erfurt, Centrum (Support von Mono Inc.)
26.11. Ebersbach, OKV
30.12. Aschaffenburg, Colos Saal (Support von Letzte Instanz)

Wer reinhören möchte, kann dies hier tun: Lord of the Lost @ MySpace