Madball haben neues Album im Kasten

Die New Yorker Hardcore-Recken MADBALL haben die Aufnahmen zu ihrem kommenden Album „For The Cause“ abgeschlossen. Die Platte wird derzeit von Produzent Tue Madsen in dessen Antfarm Studios in Dänemark gemischt und gemastert. Als Co-Produzent fungierte Tim Armstrong (Rancid), der auch auf einem Song zu hören ist. Die Gruppe hat zudem einen Gastbeitrag von Body-Count-Fronter, Rapper und Schauspieler Ice-T angekündigt. Ein Veröffentlichungstermin für „For The Cause“ über das Bandlabel Nuclear Blast steht noch aus.

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »