Manowar: Nachholkonzert und Zusatztermine

MANOWAR haben den 5. April 2019 als Ersatztermin für ihre ursprünglich für den 15. und 16. Dezember in Stuttgart geplanten Shows bekanntgegeben. Als Location fungiert nun die deutlich größere Hans-Martin-Schleyer-Halle, so dass alle Ticketinhaber beider Ausfall-Termine an einem Abend MANOWAR sehen können.

Alle Original-Tickets und ULTIMATE FAN EXPERIENCE Upgrades der THE FINAL BATTLE Shows, die für den 15. und 16. Dezember 2017 terminiert waren, behalten für Freitag, den 5. April 2019 ihre Gültigkeit.

Doch das soll es noch nicht gewesen sein: Nachdem die Band sich vor Anfragen nach weiteren Shows nach eigener Aussage kaum retten konnte, werden MANOWAR noch ein vier weitere Deutschland-Konzerte spielen. Joey DeMaio sagt dazu: „Unsere deutschen Manowarriors haben uns von Anfang an loyal zur Seite gestanden und sie verdienen eine weitere Chance auf einen Abschied.“

Die bestätigten Daten für die letzten MANOWAR-Shows in Deutschland sind:

Freitag 29. März 2019 – Jahrhunderthalle – Frankfurt
Samstag 30. März 2019 – Westfalenhalle  – Dortmund
Mittwoch 3. April 2019 – Velodrom – Berlin
Freitag 5. April 2019 – Hanns-Martin-Schleyer-Halle – Stuttgart (Nachhol-Termin)
Samstag 6. April 2019 – Zenith – München

Die FINAL BATTLE World Tour 2019 wird mit dem Slogan FAN FAVORITES ONLY erneut neue Wege gehen: Jede Show wird sich in der Songauswahl von den anderen Shows unterscheiden und auf einem Voting der Fans basieren, die dafür ihre fünf Lieblingsalben und ihre Lieblingslieder aus jedem dieser Alben wählen dürfen. Hiermit erhält jeder Fan die Chance, diese letzten Shows zu sehen und zu hören und aktiv daran mitzuwirken.

Details zum Fan-Voting werden in Kürze auf manowar.com, Facebook und Twitter bekannt gegeben. Links zu allgemeinen Eintrittskarten und weitere Tour-Informationen gibt es unter manowar.com/tour.