Metallica mit neuem „Death Magnetic“-Material

Wer genug von METALLICAs „Lulu“-Ausflügen hat, darf sich über unveröffentlichte Songs aus den „Death Magnetic“-Aufnahmen freuen. „Rebel Of Babylon“ gibt es in einem Rough Mix auf dem Youtube-Kanal der Band zu belauschen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Außerdem online gestellt wurden Rough-Mixes von den ebenfalls unveröffentlichten Tracks „Hate Train“, „Just A Bullet Away“ und „Hell And Back“. Diese Clips wurden aber leider seitens Warner Music wieder von Youtube entfernt. Da METALLICA die lieder im Zuge einer 30-jährigen Jubiläumsfeier im Laufe der Woche an vier Tagen in San Francisco gespielt haben, kann man mit ein bisschen Sucharbeit sicher auch diese drei Lieder hören.