Mob Rules covern Amon Amarth

Mit dem Amon-Amarth-Cover „Raven’s Flight“ wollen MOB RULES die Wartezeit bis zum nächsten Album verkürzen.

Frontmann Klaus Dirks kommentiert: „Wir hatten einfach Bock etwas Neues auszuprobieren, mit anderen Klängen herumzuexperimentieren und uns einen Song vorzunehmen, der vielleicht auch untypisch für uns ist.“

2003 tourten MOB RULES bereits mit Amon Amarth im Rahmen der Wacken Road Show. Dirks erinnert sich: „Jeden Abend, wenn die Jungs auf die Bühne kamen, stand das Publikum völlig Kopf. Die Power und Spielfreude der Band waren damals schon beeindruckend! Wir suchen immer nach Herausforderungen und fanden es wichtig einen aktuellen Song statt eines weiteren alten Metal- oder Rock-Klassikers zu covern. Das ist durchaus als eine Art Tribute to AMON AMARTH zu verstehen, die ihrem Sound immer treu geblieben sind.“

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »