Mono veröffentlichen Live-Album mit Orchester

Die japanischen Post-Rocker MONO veröffentlichen am 19. März ein Live-Album. Das Werk trägt den Titel „Beyond The Past • Live in London with the Platinum Anniversary Orchestra“ und wurde am 14. Dezember 2019 auf dem „Beyond The Past“-Event im historischen Barbican Centre in London, England mitgeschnitten. Das Live-Album erscheint als 3xLP und 2xCD mit einem 40-seitigen Fotobuch sowie über alle digitalen Plattformen.

Während des zweistündigen Sets, das die gesamte Geschichte der Band rekapituliert, wurde Euphorie und dynamische Resonanz des Publikums von MONOs Live-Toningenieur Matt Cook eingefangen. Anschließend wurde das Material von Bob Weston gemastert und in seiner ganzen Länge von zwei Stunden auf Tonträger gebannt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit dem Konzert feierte die Band ihr 20-jähriges Bestehen. Für dieses einmalige Event stellten MONO ein denkwürdiges Lineup aus alten und neuen Freunden zusammen, darunter Boris, Envy, Alcest, A.A. Williams und Jo Quail. Den Höhepunkt der Veranstaltung bildete der Auftritt von MONO mit dem Platinum Anniversary Orchestra und dem National Youth String Orchestra vor einem mit 2.000 Fans ausverkauften Saal.

Zur Facebook Seite »
Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.