Ne Obliviscaris starten Crowdfunding-Kampagne

Um weiterhin als Berufsmusiker auf der Grundlage des australischen Mindestlohns arbeiten zu können, haben NE OBLIVISCARIS eine Crowdfunding-Kampagne ins Leben gerufen. Wer helfen möchte, kann in einem monatlichen Abonnement der Band eine bestimmte Summe zukommen lassen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 5. März 2016 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: