Nuclear Blast nehmen norwegische Death-Metaller unter Vertrag

Wie kürzlich bekanntgegeben wurde, stehen die norwegischen Death-Metaller INSIDIOUS DISEASE, deren Besetzung sich aus aktuellen und früheren Mitgliedern von Dimmu Borgir, Morgoth, Nile, Susperia und Napalm Death zusammensetzt, inzwischen bei Nuclear Blast unter Vertrag. Ihr zweites Album „After Death“ soll in absehbarer Zeit über das Label erscheinen. Das Artwork und ein offizieller Visualizer zu dem Track „Enforcers Of The Plague“ können bereits jetzt angesehen werden:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur Facebook Seite »