Party.San lädt zur Herbstoffensive nach Weimar ein

Auch in diesem Jahr gibt es am Uhrenwerk in Weimar wieder ein „kleines Party.San“: Am 23. und 24. September laden die Veranstalter zum dritten Mal zur Herbstoffensive ein. Aus persönlichen Gründen haben Grave und Melechesh inzwischen ihre Auftritte abgesagt. Glücklicherweise ist es gelungen, mit Memoriam und Hate adäquate Ersatzbands zu finden, die das Billing wieder komplettieren.

Ansonsten wird das Billing durch Illdisposed, Sun Of The Sleepless, Crescend, Mortiferum und Cerebral Rot am Freitag sowie Tsjuder, The Spirit, Ultra Silvam, The Night Eternal und Horresque am Samstag vervollständigt. Die Karten sind, wie auch in den vergangenen Jahren, streng auf 666 Stück limitiert und nur über www.cudgel.de erhältlich. Da das Open Air am Weimarer Uhrenwerk in den vergangenen beiden Jahren stets ausverkauft war, sollte man mit der Ticketorder nicht allzu lange warten.

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.