Paul Allender verlässt Cradle Of Filth

Im Interview mit „Bleedin‘ Loud“ hat Frontmann Dani Filth den Abgang von Gitarrist Paul Allender bekannt gegeben. Im genauen Wortlaut sagte er:

„Paul Allender hat uns verlassen, was bisher noch nicht jeder weiß. Wir hatten das nicht geplant. Das war so eine Sache, die seit ungefähr einem Jahr vor sich hingebrodelt hat. Es hatte nicht viel mit persönlichen Gründen zu tun, sondern eher damit, dass er in Amerika lebt und sich in seinem Seitenprojekt (White Empress) irgendwie verloren hat.“

Bei der Arbeit am kommenden Album, für das schon acht Songs in verschiedenen Entwicklungsstadien vorliegen, wurden CRADLE OF FILTH von den hinzugekommenen Gitarristen Ashok und Richard Shaw unterstützt. Diese verstärkten die Band Anfang 2014 auch schon auf der Europatour mit Behemoth.