Philip Anselmo And The Illegals sagen Europa-Festivals ab

PHILIP H. ANSELMO AND THE ILLEGALS sahen sich aufgrund der ungewissen Lage gezwungen, ihre geplanten Festival-Auftritte in Europa abzusagen. Davon betroffen sind die Shows beim österreichischen Hell Awaits, dem Rockstadt Extreme, Brutal Assault, Alcatraz sowie dem Bloodstock Festival. Gemeinsam mit den „Illegals“ perfomt Anselmo seine früheren Pantera-Klassiker „Cowboys From Hell„, „Vulgar Display Of Power„, „Far Beyond Driven„, „The Great Southern Trendkill“ und „Reinventing The Steel“.