Pink Floyd: Richard Wright verstorben

Das PINK FLOYD-Gründungsmitglied Richard Wright, das unter anderem an legendären Alben wie „Dark Side Of The Moon“ oder „Wish You Were Here“ beteiligt war, ist gestern seiner Krebserkrankung erlegen.

Requiescat in pace.


Geschrieben am 16. September 2008 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: