Pink Floyd: Richard Wright verstorben

Das PINK FLOYD-Gründungsmitglied Richard Wright, das unter anderem an legendären Alben wie „Dark Side Of The Moon“ oder „Wish You Were Here“ beteiligt war, ist gestern seiner Krebserkrankung erlegen.

Requiescat in pace.


Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.