Prophecy Fest: Running Order steht

Vom 28. bis zum 30. Juli findet in der Balver Höhle das diesjährige Prophecy Fest statt. Dabei gibt es erstmals auch Veranstalltungen in der nahe gelegenen Hönnetalhalle in Balve.  Zum einen wird dort zum Auftakt am Donnerstag ein Konzertabend des Trollmusic-Labels stattfinden, zum anderen wird dort Samstagvormittag die Aufführung des Musiktheaterstücks „Vom Leben und Sterben“ von Wöljager zu sehen sein. Die übrigen Konzerte werden wieder in der Balver Höhle zu sehen sein.

Hier die genaue Running Order der gesamten Veranstaltung:

Donnerstag, 28.07. (Hönnetalhalle, Balve):
19.00 Trollmusic Konzertabend
Alvenrad / Mirna’s Fling / The Good Hand

Freitag, 29.07. (Balver Höhle, Balve):
15.20 Hekate
17.10 Germ
18.30 Les Discrets
20.15 Iron Mountain
21.45 Secrets of the Moon
23.30 Helrunar

Samstag, 30.07. (Hönnetalhalle, Balve)
11.00 Wöljager (Musik-Theater, Sitzplätze)

Samstag, 30.07. (Balver Höhle):
13.50 Völur
15.10 Bohren & der Club Of Gore
16.50 Antimatter
18.30 GlerAkur
20.00 Alcest
21.50 Sol Invictus
23.20 Vemod