Rachel Nagy (The Detroit Cobras) ist tot

Rachel Lee Nagy, die Sängerin und Pianistin von THE DETROIT COBRAS, ist tot. Der Gitarrist der Mitte der 1990er gegründeten Garagerock-Band, Greg Cartwright, machte die traurige Nachricht über Social Media-Kanäle publik:

Es gibt keine Worte, die unsere Trauer fassen können, wenn wir an ein kurzes Leben erinnern, das für alle, die sie kannten und liebten, inspirierend war. Ich weiß, dass ich nicht alleine bin, wenn ich sage, dass ich von ihrer Vitalität, ihrer wilden Intensität und ihrer Verletzlichkeit inspiriert wurde„.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Nähere Angaben zu den Todesumständen wurden nicht gemacht. RIP Rachel!

Zur Facebook Seite »
Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.