Rock Voyager: Meet&Greet mit Enslaved

Neues aus dem Hause Rock Voyager:

[B]ENSLAVED Special Meet & Greet Package[/B]

Neben Bands wie Darkthrone, Immortal und Mayhem zählt ENSLAVED unbestritten zu den Pionieren des norwegischen Black Metal und haben diesen im Laufe ihrer Karriere entscheidend mitgeprägt. Die von Ivar Björnson und Grutle Kjellson 1991 gegründete Band stand stets für eine ganz eigenständige Spielart des Black Metal, der ohne Scheuklappen neue Horizonte, fern ab der ausgetreten Pfade, erschloss. Keine andere Band verbindet so geschickt ihre schwarzmetallischen Wurzeln mit progressiven Elementen, die an Glanztaten von „Prog-Göttern“ wie Pink Floyd, Dream Theater oder Tool erinnern. Trotz des experimentellen Charakters ihrer Musik blieb der Band der kommerzielle Erfolg nicht verwährt und so konnte das bisherige Schaffen 2005 mit dem Gewinn des „Spellemannsprisen“ in der Kategorie „Bestes Metal Album“ in ihrer Heimat Norwegen krönt werden. Es bedarf nun wohl keiner weiteren Erklärung um klar zu machen, dass ein Live Auftritt dieser Band etwas ganz besonderes ist. Mit ihrem neuen Album „Vertebrae“ im Gepäck, der wohl wichtigsten Veröffentlichung der Bandgeschichte seit dem 1994 erschienen „Frost“ Album, sind ENSLAVED vom Olymp des Black Metal hinab gestiegen und beehren uns in diesen Winter mit einer Reihe von Konzerten auf deutschen Boden im Rahmen ihrer Headliner Tour durch Europa.

Jetzt habt ihr die Möglichkeit, die Band während drei ihrer Shows in Deutschland persönlich kennen zu lernen! Wir bieten euch exklusive Meet & Greets in Hamburg, Leipzig & Köln

04.12.08 Enslaved Meet & Greet Werkstatt Köln
05.12.08 Enslaved Meet & Greet Markthalle Hamburg
06.12.08 Ensalved Meet & Greet Hellraiser Leipzig

Wir bieten euch im Rahmen der Headliner von Enslaved die einmalige Gelegenheit über uns ein besonderes Paket zu erweben, welches folgende Leistungen enthält:

• Meet & Greet mit der Band
• Eintrittskarte inklusive MwSt. und aller Gebühren
• Porto und Verpackung
• Enslaved T-Shirt

Achtung!!! Das Packet ist auf 15 Plätze limitiert!!!

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Artist Service Ltd.


Geschrieben am 21. Oktober 2008 von Steffen Döll

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: