Roxette: Sängerin Marie Fredriksson ist tot

ROXETTE-Sängerin Marie Fredriksson ist im Alter von 61 Jahren gestorben. Davon berichtet etwa ihr Band-Kollege Per Gessle auf Facebook. Die Schwedin lieh Hits wie „It Must Have Been Love“, „Listen To Your Heart“, „Sleeping In My Car“ und  „The Look“ ihre Stimme. Sie erlag am Montagmorgen ihrer Krebserkrankung. Auch von manchem Festival-Campingplatz sind ihre Songs kaum wegzudenken. Rest in peace, Marie!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur Facebook Seite »