Rush: Details zum kommenden Roman

Neil Peart, Schlagzeuger und Texter von RUSH, hat gemeinsam mit dem Schriftsteller Kevin J. Anderson einen Science Fiction Roman über die Geschichte des aktuellen Albums „Clockwork Angels“ geschrieben! Dieses ist voraussichtlich ab dem 1. Oktober u.a. bei Amazon erhältlich.

„Clockwork Angels: The Novel“ erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der zwischen den Kräften der Ordnung und des Chaos gefangen ist. Die Erfüllung seiner Träume anstrebend reist er durch die bunte Welt des Steampunk und der Alchemie, durch verlorene Städte, vorbei an Piraten, Anarchisten, exotischen Festen, Luftschiffen und einem strengen Uhrenmacher, der in allen Aspekten des täglichen Lebens höchste Präzision fordert.

Anderson, der auf ca. 50 Bestsellerwerke zurückblicken kann, ist seit Jahren ein großer Fan von RUSH. Sein erster Roman „Resurrection, Inc.“ war maßgeblich von dem Album „Grace Under Pressure“ beeinflusst, wodurch eine langjährige Freundschaft mit Peart entstand. „You can find Rush references sprinkled through many of my Dune novels, the Saga of Seven Suns, my Terra Incognita trilogy,“ erklärt Anderson. „Probably more than even I can identify, because the music is so intertwined in my imagination.“

Auch Peart selbst hat bereits fünf Bücher geschrieben und auch eine gemeinsame Kurzgeschichte mit Anderson veröffentlicht – „Drumbeats“. Er ist seinerseits ein großer Fan von Anderson. „For something like 20 years, Kevin and I discussed working on a project together that would marry music, lyrics, and prose fiction,“ erzählt er. „The right idea and timing eluded us for a long time, but at last, both converged perfectly.“

Peart kontaktierte Anderson bereits in der frühen Entstehungsphase von „Clockwork Angels“ mit der Idee für diesen Roman. Als die Texte und die Musik dann geschrieben waren, haben die beiden via E-Mail Brainstorming über die Geschichte, die Charaktere, den Handlungsort, die Abenteuer und ihre Ideen betrieben. Auch der Künstler Hugh Syme, der acht Illustrationen für das CD-Booklet erschaffen hatte, brachte Inspiration.

„This is a dream project for me,“ schwärmt Anderson. „I have always envisioned epic stories when listening to Rush music, and now working with Neil, it’s possible to translate those stories to the printed page. Clockwork Angels: The Novel turned out even better than we had hoped. I think it’s one of my very best books.“

„As my 38 years with Rush will attest, I very much enjoy collaboration with like-minded artists,“ erklärt Peart. „Working up this story with Kevin was one of the easiest, yet most satisfying projects I have ever shared-easiest, because we almost always simply agreed with each other’s ideas, and most satisfying because I am so proud of the result.“


Geschrieben am 3. September 2012 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: