Samsas Traum charten

Mit ihrem neuen Album, „Anleitung zum Totsein“, sind SAMSAS TRAUM auf Platz 56 der deutschen Charts eingestiegen und haben damit die höchste Chartplatzierung ihrer Karriere gelandet. Was Chef-Träumer Alexander Kaschte davon hält, kann in folgendem Statement nachgelesen werden:

„Platz 56 ist die höchste Chart Platzierung, die wir bisher erreicht haben.Was aber die wenigsten von Euch wissen: die deutschen Charts bedeuteneinen Scheißdreck. Sie sind ein fingierter, betrügerischer undtrickbehafteter Haufen Schrott, der über den wahren Erfolg einer Band reingar nichts aussagt.
Persönlich sehe ich an den Charts allerdings, dass wir nach den vielenHöhen und Tiefen der letzten Jahre immer noch eine treue Anhängerschar vonFans auf unserer Seite wissen können. Außerdem erkenne ich, dass etlicheMenschen mit mir zusammen arbeiten und gearbeitet haben, ohne die SAMSASTRAUM heute nicht das wären, was sie sind. Euch allen – den Fans und denMenschen hinter den Kulissen – sei heute ein herzliches „FUCK YOU!“ undein noch viel liebevolleres „HALT‘ DIE FRESSE!“ ausgesprochen. Ihr wisst,wer ihr seid.“