Schlagzeuger von Porcupine Tree kündigt neues Solo-Album an

Der Schlagzeuger der Progressive-Rock-Band Porcupine Tree, GAVIN HARRISON, kündigte heute ein neues Solo-Album an, auf dem er acht Porcupine-Tree-Songs neu arrangiert und um Elemente aus Jazz und Fusion erweitert. Unterstützt wird er dabei von Laurence Cottle (bekannt als Mitglied von Bill Bruford’s Earthworks und The Alan Parsons Project), sowie Dave Stewart und Gary Sanctuary.

Das Album trägt den Titel „Cheating the Polygraph“ und wird am 17. April über Kscope/Edel erscheinen.


Geschrieben am 3. Februar 2015 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: