Septicflesh beenden Albumarbeiten

Die griechischen Extreme Metaller SEPTICFLESH haben die Arbeiten an ihrem neuen, voraussichtlich Anfang 2011 erscheinenden, Album abgeschlossen.

Für die orchestralen Parts sind die Griechen dieses Mal nach Prag gegangen, um dort mit dem Filmharmonic Orchestra of Prague zu arbeiten. Produziert wurde die Scheibe von Pain/Hypocrisy-Mastermind Peter Tägtgren.


Geschrieben am 5. November 2010 von Dennis Piller

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: