Sepultura: Albumrelease und neue Single

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SEPULTURAs neues Album „Quadra“ erschien letzten Freitag, dem 07.02.2020, und ist damit der Nachflger zu „Maschine Messiah„. Zeitgleich zum Release koppeln die Brasilianer die Single „Means To An End“ aus und zeigen ein Video dazu.

Gitarrist Andreas Kisser kommentiert:

„Auf der ganzen Welt hat das Warten ein Ende! ‚Quadra‘ ist erschienen! Es fühlt sich großartig an, heute hier zu sein mit einem so starken Album in unseren Händen, ich kann es kaum erwarten, Euch alle auf der ‚Quadra‘-Welttour zu sehen. Danke an alle Fans auf der ganzen Welt, die diese Band am Leben und motiviert halten. Lasst uns ‚Quadra‘ gemeinsam feiern, spielt es laut! Ich weiß, dass ich es tun werde!“

Er fügt hinzu:

„‚Means To An End‘ ist unser drittes Video/Single aus unserem neuen Album ‚Quadra‘. Das zweite Lied auf dem Album ist ein sehr kraftvolles und komplexes Thema, das die Regisseure Otavio Juliano und Luciana Ferraz zu einer erstaunlichen visuellen Interpretation des Liedes inspiriert hat. Es zeigt die menschliche Gier ohne Grenzen, die Arroganz und die Ignoranz unserer selbst, wir glauben, wir können das alles ohne Wissen, ohne Respekt tun. Judas und sein Verrat, dem Tod in einem Schachspiel trotzen, Geld sparen für wer weiß was und wie viel ist genug?
Es wurde in der Stadt Jundiaí gedreht, in einem alten Bahnhofsmuseum und auch in Sao Paulo, an einem alten Bankschließfach, es war das größte in Lateinamerika von den 50er Jahren bis zur Schließung in den späten 80er Jahren. Wir hatten viel Spaß bei der Arbeit daran, und ich bin mit dem Endergebnis sehr zufrieden, ich hoffe, es gefällt Euch! Wir sehen uns auf der ‚Quadra‘-Welttournee.“

Die Daten der Tour sind indes wie folgt:

  • 18.03.2020 San Diego, CA (House Of Blues) US
    19.03.2020 Los Angeles, CA (The Mayan Theatre) US
    20.03.2020 Berkeley, CA (UC Theatre) US
    21.03.2020 Sacramento, CA (Ace Of Spades) US
    23.03.2020 Denver, CO (Summit) US
    24.03.2020 Iowa city, IA (Wildwood Saloon) US
    26.03.2020 Minneapolis, MN (Varsity Theater) US
    27.03.2020 Milwaukee, WI (Rave II) US
    28.03.2020 Chicago, IL (House Of Blues) US
    29.03.2020 Detroit, MI (Harpos Concert Theatre) US
    30.03.2020 Toronto, ON (The Opera House) CA
    01.04.2020 Montreal, QC (L’Astral) CA
    02.04.2020 Boston, MA (Paradise Rock Club) US
    03.04.2020 Pittsburgh, PA (The Rex Theater) US
    04.04.2020 Brooklyn, NY (Warsaw) US
    06.04.2020 Cleveland, OH (House Of Blues) US
    07.04.2020 Philadelphia, PA (Theatre Of Living Arts) US
    08.04.2020 Baltimore, MD (Soundstage) US
    09.04.2020 Charlotte, NC (Underground @ The Fillmore) US
    10.04.2020 Atlanta, GA (The Masquerade) US
    11.04.2020 Ft. Lauderdale, FL (Culture Room) US
    12.04.2020 Tampa, FL (The Ritz Ybor) US
    14.04.2020 New Orleans, LA (House Of Blues) US
    16.04.2020 Houston, TX (Warehouse Live) US
    17.04.2020 Oklahoma City, OK (Diamond Ballroom) US
    18.04.2020 Dallas, TX (Gas Monkey Bar N‘ Grill) US
    19.04.2020 Austin, TX (Emo’s) US
    21.04.2020 Phoenix, AZ (The Van Buren) US
    22.04.2020 Ventura, CA (Majestic Ventura Theatre) US
  • 11.06.2020 Kraków (Mystic Festival) PL
    12.06.2020 Leicestershire (Download Festival) GB
    12.06.2020 Presov (Dobry Festival) SK
    14.06.2020 Dublin (Sunstroke) IE
    17.06.2020 Nummijärvi (Nummirock Metal Festival) FI
    18.06.2020 Dessel (Graspop Metal Meeting) BE
    20.06.2020 Clisson (Hellfest) FR
    26.06.2020 Ekeberg (Tons of Rock) NO
    01.07.2020 Ballenstedt (Rockharz Open Air) DE
    02.07.2020 Lisbon (VOA Heavy Rock Festival) PT
    03.07.2020 Viveiro (Resurrection Fest) ES
    09.07.2020 Leoben (Area 53 Festival) AT
    09.07.2020 Novi Sad (Exit Fest) RS
    10.07.2020 Vizovice (Masters of Rock) CZ
    11.07.2020 Ritten (Rock Im Ring) IT
    17.07.2020 Bertingen (Rock unter den Eichen) DE
    18.07.2020 Eindhoven (Dynamo Metalfest) NL
    25.07.2020 Oslo (Tons of Rock Festival) NO
    17.08.2020 Bertingen (RUDE Festival) DE
Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »