Sepultura: Tour mit Sacred Reich und Crowbar verschoben

Auch wenn die Corona-Beschränkungen stetig gelockert werden und viele Bands bereits wieder Shows spielen, gibt es immer noch viele Unsicherheiten durch die sich ständig ändernden Regeln in den verschiedenen europäischen Ländern. Aus diesem Grund sind SEPULTURA gezwungen, ihre europäische „Quadra“-Tournee auf 2022 zu verschieben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Gitarrist Andreas Kisser kommentiert: „Es ist wirklich hart, eine weitere Tournee aufgrund der Covid-19-Beschränkungen erneut zu verschieben. Wir sind gezwungen, dies zu tun, um zu gewährleisten, dass jeder sichergehen kann, die Konzerte genießen zu können. Wir sind sehr glücklich über und dankbar für die Ticketverkäufe und freuen uns darauf, für euch alle zu jammen! Es wird ein wenig länger dauern, aber wir werden uns bald in einer für uns alle sicheren Umgebung wiedersehen. Passt auf euch auf und hört euch ‚Quadra‘ an!“

Die aktualisierten Termine für die DACH-Länder:
21.10.2022 – Leipzig (Hellraiser)
25.10.2022 – A-Wien (Arena)
27.10.2022 – München (Backstage)
28.10.2022 – Köln (Essigfabrik)
29.10.2022 – CH-Pratteln (Z7)
30.10.2022 – CH-Lausanne (Les Docks)
16.11.2022 – Stuttgart (Im Wizemann)
17.11.2022 – Berlin (Astra)
19.11.2022 – Hamburg (Markthalle)
21.11.2022 – Wiesbaden (Schlachthof)

Poster der Sepultura Tour 2022

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.