Soilwork: Sänger und Bassist als Gastmusiker verfügbar

Kreativität ist während der Corona-Krise ein nicht zu unterschätzendes Mittel gegen aufkommende Langeweile zu Hause. Das dachte man sich wohl auch bei SOILWORK – wenn man schon nicht touren darf, dann kann man sich ja nützlich machen.

Wer eine Band hat, sich schon immer mal Björn Strid ans Mikro holen wollte und vielleicht zusätzlich noch Verstärkung am Bass braucht, sollte die Gunst der Stunde nutzen:

Sowohl der SOILWORK-Sänger als auch Bassist Rasmus Ehrnborn bieten ihre Dienste als Gast- oder Session-Musiker an. Bereits vor ein paar Tagen erschienen die entsprechenden Posts auf den Seiten der Band und der Musiker:

Zur Facebook Seite »