Spellemann Awards an Kvelertak & Enslaved

Am 5. März wurden in der norwegischen Hauptstadt Oslo die jährlichen Spellemann Awards (das norwegische Gegenstück zu den US-amerikanischen Grammys) verliehen. Übertragen wurde die Verleihung vom norwegischen Sender TV2.

In den Kategorien „Bester Newcomer“ und „Bester Rock-Act“ gewannen KVELERTAK, als bester „Metal-Act“ wurden ENSLAVED für ihr neues Album „Axioma Ethica Odini“ ausgezeichnet. Diese konnten sich damit gegen Shining (Nor), Ihsahn und Solefald durchsetzen.


Geschrieben am 7. März 2011 von Dennis Piller

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: