Stone Sour mit Tracklist und Release-Termin

Die frisch Grammy-nominierten US-Alternative-Metaler STONE SOUR um Frontcharismatiker Corey Taylor legen nach: Am 5. April erscheint der zweite Teil des Konzeptdoppelalbums „House Of Gold & Bones“.
Einen ersten Vorgeschmack wird es ab Anfang Februar in Form der Single „Do Me A Favor“ geben.

Mit „House Of Gold & Bones Part 2″ knüpfen STONE SOUR inhaltlich an den 2012er Longplay-Vorgänger „House Of Gold & Bones Part 1″ an. Beide Teile des zweigeteilten Konzeptalbums entstanden in den renommierten Sound Farm Studios unweit der Bandheimatstadt Des Moines, Iowa, unter der Ägide von Producer David Bottril (Tool, Muse).

Dies ist die Tracklist von „House of Gold & Bones Part 2“:
12. Red City
13. Black John
14. Sadist
15. Peckinpah
16. Stalemate
17. Gravesend
18. ’82
19. The Uncanny Valley
20. Blue Smoke
21. Do Me A Favor
22. The Conflagration
23. The House Of Gold & Bones

Das unlängst enthüllte Cover dazu sieht so aus:

Während sich STONE SOUR dieser Tage auf ausgedehnter US-Tour befinden, werden Corey Taylor und Co. hierzulande erst wieder im Sommer live zu erleben sein:
07.06. Rock im Park19.06. Hamburg, Große Freiheit 36