Suffocation bald im Studio

Für das Album „Blood Oath“ werden SUFFOCATION Ende Januar zusammen mit Joe Cincotta – der schon an den letzten beiden Alben mitarbeitete – ins Studio ziehen. Eine Veröffentlichung via Nuclear Blast ist im späten Frühjahr bzw. frühen Sommer geplant.
Zack Ohren (ALL SHALL PERISH, DECREPIT BIRTH) wird den Silberling mixen und das Coverartwork wird wieder von Jon Zig (DEEDS OF FLESH, DISGORGE, GORGASM) erstellt werden.

Myspace


Geschrieben am 16. Januar 2009 von Sebastian Philipp

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: