Suicide Silence: „You Can’t Stop Me“ ab sofort erhältlich

Das brandneue Album „You Can’t Stop Me“ der kalifornischen Death-Metal-Band SUICIDE SILENCE ist gestern, am 11.07.2014, via Nuclear Blast erschienen.
Nach dem Tod von Mitch Lucker, dessen Gesang noch auf dem Titeltrack des Albums zu hören ist, debütiert der neue Frontmann Eddie Hermida mit diesem vierten Studioalbum. Gastauftritte haben George „Corpsegrinder“ Fisher von Cannibal Corpse und Greg Puciato, der sonst bei The Dillinger Escape Plan tätig ist. Streamen könnt ihr das ganze Album hier:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tracklist „You Can’t Stop Me“:
01. M.A.L.
02. Inherit The Crown
03. Cease To Exist
04. Sacred Words
05. Control (featuring George „Corpsegrinder“ Fisher)
06. Warrior
07. You Can’t Stop Me
08. Monster Within (featuring Greg Puciato)
09. We Have All Had Enough
10. Ending Is The Beginning
11. Don’t Die
12. Ouroboros

Zur offiziellen Website »