The Ghost Inside veröffentlichen ersten Song nach tragischem Unfall

Viereinhalb Jahre ist das tragische Busunglück der Kalifornier THE GHOST INSIDE her, bei dem die Fahrer beider Fahrzeuge verstarben und einige Mitglieder schwerste Verletzungen erlitten. Doch die Hardcore-Truppe hat sich nie unterkriegen lassen, im letzten Jahr ihr Comeback-Konzert gegeben und nun mit dem ersten neuen Song seit ihrem letzten 2014 erschienenen Album „Dear Youth“ ein neues Kapitel aufgeschlagen. „Aftermath“ ist dabei eine Danksagung an ihre Community, an alle, die ihnen zur Seite standen und sie dazu motiviert haben, nie aufzugeben. Doch das ist noch nicht das Ende der positiven Nachrichten: Ein neues Album wird am 5. Juni diesen Jahres erscheinen und ihrem Bandnamen getreu „The Ghost Inside“ heißen – ein Self-titled-Release war wohl noch nie zutreffender gewählt. Den Song könnt ihr euch unten gleich anhören, Cover und Tracklist sehen dabei so aus:

1. 1333
2. Still Alive
3. The Outcast
4. Pressure Point
5. Overexposure
6. Make Or Break
7. Unseen
8. One Choice
9. Phoenix Rise
10. Begin Again
11. Aftermath

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur Facebook Seite »
Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.