The Vision Bleak im Interview mit Metal1.info

Mit „Witching Hour“ kehren THE VISION BLEAK drei Jahre nach „Set Sail To Mystery“ mit guter Dark-Metal-Hausmannskost zurück. Schwadorf und Konstanz wollten „Back to the Roots“ gehen, was man dem Album und seinen direkten, unkomplizierten Songs auch anhört. Auf Tour ging es im Anschluss mit den alten Weggefährten Dordeduh, zudem waren auch Saturnus mit von der Partie. Beim Halt in München am 30. September 2013 befragten wir Schwadorf zu seiner Einstellung zu Live-Shows, seiner Vorliebe für die Studioarbeit und natürlich nicht zuletzt zum aktuellen Album.

the-vision-bleak-logo

>> Zum The-Vision-Bleak-Interview …

>> Zum The-Vision-Bleak-Review …

An das Interview mit THE VISION BLEAK schlossen wir direkt ein Gespräch zu Empyrium und der aktuellen DVD „Into The Pantheon“ an. Dieses findet ihr hier:

empyrium-logo

>> Zum Empyrium-Interview …

>> Zum Empyrium-Review …

Zuletzt möchten wir euch gerne abermals auf das Interview aufmerksam machen, das wir mit Schwadorf alias Markus Stock vor kurzer Zeit zu seiner Tätigkeit als Produzent in der Klangschmiede Studio E führten:

>> Zum Interview mit Markus als Produzent …

>> Zum gesamten Produzenten-Special …