Toehider: Neues Album im September und Hörprobe

Hinter dem australischen Prog-Projekt TOEHIDER stecken der Multi-Instrumentalist und Sänger Mike Mills (auch bekannt durch seine Zusammenarbeit mit Ayreon) und der Grafikdesigner Andrew Saltmarsh.

Für den 9. September haben die beiden ihr neues 1-Song-Album „I Have Little To No Memory Of These Memories“ angekündigt und liefern mit dem Ausschnitt „The Hoarder“ eine erste Hörprobe:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mike Mills erzählt dazu:

„Das neue TOEHIDER-Album besteht aus einem einzigen Song, der 47 Minuten und 47 Sekunden lang ist. Ich habe etwa 3 Jahre gebraucht, um es zu schreiben und aufzunehmen. Es ist wirklich großartig geworden und klingt wie eine klangliche Reise durch die letzten 50 oder so Jahre Prog-Rock und Metal. Thematisch ist es ein Kommentar zum Erinnern. Wo sind unsere Erinnerungen jetzt? Müssen wir uns überhaupt an so viel erinnern? Oder versuchen wir, uns zu sehr zu erinnern? Sind wir besser dran, wenn wir vergessen? Sind diese Erinnerungen überhaupt meine? Und wie?

Das Ganze erzählt die Geschichte eines Mannes, einer Frau, eines riesigen Vogels, eines dummen Außerirdischen und zweier Boote, die modifiziert werden, um eine Konfrontation im Weltraum zu ermöglichen. Es gibt zwei verschiedene Enden. Eines auf der CD, das alternative Ende auf Vinyl. Es gibt auch ein erstaunliches Animationsvideo für einen Teil des Songs, das auf Salys Charakteren basiert und von Eleanor Evans & Giovanni Aguilar animiert wurde.“

Zur Facebook Seite »
Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.