Vienna Metal Meeting abgesagt – nicht verschoben

Das VIENNA METAL MEETING in Wien ist wie viele andere Festivals von der Corona-Krise betroffen. Die Veranstalter haben sich entschieden, das Event abzusagen und nicht 2021 mit den gleichen Bands nachzuholen. Ihre Entscheidung erklären die Veranstalter wie folgt:

Wegen der anhaltend unsicheren Covid-19-Situation und im Interesse aller involvierten Personen müssen wir leider die Absage des Vienna Metal Meeting 2020 sowie der Pre-Party am Vortag bekanntgeben. Diese Entscheidung war keine leichte, aber eine, die unausweichlich ist, daher wird das Festival ersatzlos abgesagt und nicht verlegt.
Durch die Absage bekommen alle Ticketkäufer ihr Geld zurück. Wendet euch dafür bitte an die Vorverkaufsstelle, bei der ihr eure Tickets gekauft habt. Bitte auch um etwas Geduld, denn es kann in Zeiten wie diesen den einen oder anderen Tag länger dauern, bis alles erledigt ist. Außerdem möchten wir euch mitteilen, dass wir an einer Ausgabe für 2021 arbeiten werden, sobald alle Gefahren und Gesundheitsfragen geklärt sind.
Wir bedanken uns für eure Unterstützung und bitten euch, uns und auch alle anderen Festivals weiterhin zu unterstützen.
Euer VMM Team

Zur Facebook Seite »