Vitamintablette befördert Ozzy ins Krankenhaus

OZZY OSBOURNE musste kürzlich wegen einer in die Lunge geratenen Vitamintablette ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Sänger hatte die Tabletten im Liegen eingenommen und musste Husten, wodurch eine der Pillen statt in den Magen befördert zu werden, einen Umweg in die Lunge machte. Diese musste anschließend im Krankenhaus entfernt werden.
Der Unfall ereignete sich während gemeinsamer Dreharbeiten mit seinem Sohn Jack zu deren neuen Realityshow „Ozzy And Jack’s World Detour“.

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »