Wilderun covern Iron Maiden

An ein gewagtes Unterfangen tasteten sich WILDERUN bereits letztes Jahr heran:

Unter dem Banner von Century Media veröffentlichten die Amerikaner im Juli 2020 ihr Album „Veil Of Imagination“, auf dem sich ein Cover von Iron Maidens „Seventh Son of a Seventh Son“ fand. Zu diesem Cover gibt es nun ein offizielles Video.

Sänger Evan Anderson Berry begründet das Cover:

„Ich habe diesen Song ursprünglich als Cover ausgewählt, weil ich das Gefühl hatte, dass wir ihm wirklich die Wilderun-‚Behandlung‘ geben könnten, wenn es so etwas gibt. Offensichtlich haben wir eine Vorliebe für längere und epischere Tracks, also machte die Wahl dieses Songs einfach Sinn. Ich mag es immer, wenn Bands Coversongs zu ihren eigenen machen und versuchen, sie weniger von ihrer Kerndiskografie zu unterscheiden, als man vielleicht erwarten würde, also haben wir das hier versucht. Ein Großteil der Gitarrenarbeit ist immer noch eine Hommage an Maiden, aber wir haben versucht, etwas von der Atmosphäre von „Veil of Imagination“ mit den symphonischen Elementen zu verbinden, so dass es sich anfühlt, als gehöre es in dieselbe Welt.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 18. Februar 2021 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: