ZZ Top: Bassist Dusty Hill verstorben

Wie ZZ TOP auf ihren sozialen Kanälen bekannt gaben, ist Bassist, zweiter Sänger und Gründungsmitglied Dusty Hill im Schlaf verstorben. Er wurde 72 Jahre alt.
Noch am Samstag, den 24. Juli, schrieben die verbleibenden Bandmitglieder Billy Gibbons und Frank Beard, dass sich Hill für eine kurze Auszeit in Texas befindet und seine baldige Genesung erwartet wurde.

Gibbons und Beard äußern sich wie folgt:
„Wir sind traurig über die Nachricht, dass unser Compadre, Dusty Hill, heute im Schlaf zu Hause in Houston, Texas, verstorben ist. Wir und Legionen von ZZ-TOP-Fans auf der ganzen Welt werden deine beständige Präsenz, deine gute Laune und dein fortwährendes Engagement vermissen, um dem „Top“ diesen monumentalen Boden zu bereiten. Wir werden für immer mit dem „Blues Shuffle in C“ verbunden sein.“

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden