ZZ Top zeigen Video-Single „Tube Snake Boogie“

ZZ TOP haben den Track „Tube Snake Boogie“ als Single veröffentlicht und ein Video dazu online gestellt. Der Song stammt vom kommenden Album „Raw“, das am 22. Juli via Shelter Records/BMG in den Handel kommt. Wie die anderen elf Stücke auf „Raw“ wurde es in der Gruene Hall in New Braunfels, Texas, aufgenommen. Die Platte ist zugleich der Soundtrack zur Banddokumentation „ZZ Top: That Little Ol’ Band From Texas“, die unter der Regie von Sam Dunn entstand und von Banger Films veröffentlicht wurde. Der Film bietet einen Einblick in die Geschichte der klassischen Bandbesetzung um Sänger und Gitarrist Billy Gibbons, Drummer Frank Beard und Bassist Dusty Hill.

„Tube Snake Boogie“ wurde ursprünglich 1981 als Teil des Albums „El Loco“ veröffentlicht. Nach seiner Veröffentlichung als Single erreichte „Tube Snake Boogie“ die Top 5 der Billboard Mainstream Rock Charts. Der 2021 verstorbene Dusty Hill hatte ihn als den ultimativen „Partysong“ bezeichnet, während Billy Gibbons dem Schlagzeuger Frank Beard dafür dankt, dass er ihn zum Laufen gebracht hat. Er bemerkte: „Es dreht sich wirklich um Franks Eröffnung, die eine Art Surf-meets-Jungle ist“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »
Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.