King Crimson – Phase II

So schnell kann es manchmal gehen – kaum ziehen vier Monate ins Land, schon ist die zweite Phase des KING CRIMSON-Specials online. Lest hier nach, wie sich die britischen Prog-Könige um Gitarrist und Mastermind Robert Fripp in den 70ern unter anderem temporär mit Hilfe eines extra Perkussionisten und eines Violinisten schlugen.
Zudem freuen wir uns, bekanntgeben zu dürfen, dass ENSLAVEDs Grutle Kjellson für die Teilnahme am Special gewonnen werden konnte.

Zu Grutles Beiträgen

Larks‘ Tongues In Aspic (1973)
Starless And Bible Black (1974)
Red (1974)

Als kleine Erinnerung:

Die Phase I:

In The Court Of The Crimson King (1969)
In The Wake Of Poseidon (1970)
Lizard (1970)
Islands (1971)


Geschrieben am