METAL1.info jetzt auch über WhatsApp!

Euer direkter Draht zu METAL1.info – mit praktischem Wochenüberblick und exklusiven Specials über WhatsApp

WhatsApp kennen viele bislang wohl nur als Messenger – doch über Whatsapp kannst du jetzt auch über die neusten Themen auf METAL1.info auf dem Laufenden bleiben und direkt mit uns in Verbindung treten. Wie das geht, erfährst du hier:

Dein Vorteil

Du hast nicht die Zeit, dich täglich durch METAL1.info zu klicken? In unserem WhatsApp-Wochenüberblick bekommst du einmal pro Woche eine Übersicht der wichtigsten News, Reviews, Interviews oder Konzertberichte. Weiterhin beinhaltet der Newsletter exklusiv für unsere WhatsApp-Follower veranstaltete Gewinnspiele, bei denen du regelmäßig mit wenig Aufwand und etwas Glück Karten für deine Lieblingsband oder das nächste Festival gewinnen kannst.

Du hast Angst, vielleicht das Spannendste übersehen zu haben? Im Lesetipp der Chefredaktion stellt dir METAL1-Chefredakteur Moritz Grütz seine persönliche Beitragsempfehlung der Woche vor.

Du hast Fragen an die Reaktion oder möchtet uns viel direkter als über die Kommentarspalte deine Meinung mitteilen? Im WhatsApp-Channel von METAL1.info hast du quasi rund um die Uhr einen direkten „heißen Draht“ zur Chefredaktion von METAL1.info – für Fragen, Anregungen oder jede Art von Feedback.

Unser Versprechen

Wir spammen dich nicht zu. Mit deinem Einverständnis bekommst du von uns pro Woche nur die zwei oben vorgestellten Nachrichten: Den Wochenüberblick und den Lesetipp der Chefredaktion.
Wenn du uns im WhatsApp-Channel schreibst, bekommst du dafür garantiert eine Antwort.

Und so einfach geht’s:

  • > stell sicher, dass du WhatsApp auf deinem Handy hast
  • > speichere dir unsere Nummer in deinen Kontakten unter METAL1.info ab:
  • 0171 94 49 073

  • > schick uns eine WhatsApp-Nachricht mit dem Wort START
  • >> Geschafft! Ab jetzt bekommst du einmal die Woche den Wochenüberblick und den Lesetipp der Chefredaktion als WhatsApp-Nachricht.

Diese Informationen sind nur der Redaktion von METAL1.info zugänglich. Andere Nutzer des WhatsApp-Channels von METAL1.info können dich und deinen WhatsApp-Account nicht sehen. Wenn du unsere Telefonnummer eingespeichert hast und uns eine Nachricht schickst, akzeptierst du automatisch unsere Datenschutzerklärung (s. unten).

Gleich anmelden und gewinnen!

Gleich anmelden lohnt sich! Nach den nächsten 50 Anmeldungen für METAL1.info-WhatsApp verlosen wir zwei Tickets für das DARK EASTER METAL MEETING 2019 am 20.+21.4.2019 u.a. mit Triptykon, Unleashed und Necrophobic im Backstage München!

Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, schicke gleich nach der Anmeldung das Wort DARKEASTER an uns und schon bist du im Lostopf! Die Gewinner werden gezogen, sobald sich 50 Leute eingetragen haben.

Jederzeit einfach abmelden

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Lieber wäre uns natürlich, wenn du uns einfach schreibst, was wir auf WhatsApp besser machen könnten! Solltest du unsere Nachrichten wirklich nicht mehr erhalten wollen, kannst du dich ganz einfach wieder abmelden:

  • > Schick uns eine Nachricht mit dem Wort NICKELBACK.
  • > Sobald wir deine Nachricht erhalten und bearbeitet haben, löschen wir deine Nummer und du erhälst keine weiteren Nachrichten von uns.
  • >> Sobald du merkst, dass die Welt ohne unseren Newsletter grau und leer geworden ist, kannst du deine Entscheidung rückgängig machen, indem du uns über WhatsApp einfach wieder START schreibst.

Wir freuen uns auf den direkten Draht zu euch
und wünschen v
iel Freude an METAL1.info auf WhatsApp!

 

Datenschutzerklärung

Im Folgenden findest du die Datenschutzerklärung zu unserem WhatsApp-Newsletter.

Kontaktdaten und Impressum

Siegfried Maier
Waldfriedhofstr. 103
81377 München

Telefon: 0171 94 49 073
E-Mail: sigi@metal1.info

https://www.metal1.info/impressum/

Zweck der Verarbeitung von Daten

Wenn du dich für unseren WhatsApp-Service anmeldest, übermittelst du uns deine Telefonnummer und die von dir öffentlich gestellten Profildaten deines WhatsApp-Kontos. Der Chatverlauf wird dabei ebenfalls gespeichert. Dies ist notwendig, damit wir die Kommunikation im WhatsApp-Newsletterversand als auch im direkten Chat bestmöglich bereitstellen können.

Diese Informationen sind nur der Redaktion von METAL1.info zugänglich. Andere Nutzer des WhatsApp-Channels von METAL1.info können dich und deinen WhatsApp-Account nicht sehen.

Es werden ausschließlich Daten erhoben, die für die Bereitstellung des Service notwendig sind. Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die erhobenen Daten werden bei Metal1 auf sicheren Servern mit Serverstandort Deutschland gespeichert.

Um den WhatsApp Newsletter auf die Interessen der Nutzer in Zukunft noch besser zuschneiden zu können, werten wir die die Öffnungsraten unserer versenten Nachrichten sowie die Klickrate auf den versendeten Links aus. Diese Daten sind anonymisiert und einzelnen Personen zuordenbar.

Rechtsgrundlage

Mit dem Versenden der Startnachricht an Metal1 (nachfolgend Versender genannt) willigst du gemäß Art. 6 Abs. 1 DSVGO ein, dass der Versender deine personenbezogenen Daten (z. B. Name und Vorname, Telefonnummer, Messenger-ID, Profilbild, Nachrichten) zur direkten Kommunikation mit dir und der dafür erforderlichen Datenverarbeitung unter Nutzung des WhatsApp-Nachrichtendiensts verwendet.

Widerruf

Deine Einwilligung in diese Datenverarbeitung ist jederzeit durch die Eingabe NICKELBACK im WhatsApp-Nachrichtendienst frei widerrufbar. Um alle von uns gespeicherten Daten entfernen zu lassen, senden Sie eine Nachricht mit dem Text ALLE DATEN LÖSCHEN im WhatsApp Messenger an METAL1.info.

Details zum Nachrichtendienst-Anbieter WhatsApp

Für die Nutzung dieses Dienstes wird ein bestehendes Nachrichtendienst-Konto bei dem folgenden Anbieter benötigt. Verantwortlicher Anbieter des WhatsApp-Messengers ist:

WhatsApp die WhatsApp, Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025 USA

Die Datenschutzerklärung des von dir in Anspruch genommenen Nachrichtendienst-Anbieters WhatsApp ist unter https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy abrufbar.

Dir ist bewusst, dass der Anbieter des Nachrichtendiensts WhatsApp personenbezogene Daten (insbesondere Metadaten der Kommunikation) erhält, die auch auf Servern in Staaten außerhalb der EU (z. B. USA) verarbeitet werden, in denen kein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet werden kann.

Die WhatsApp Inc. ist jedoch unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Weitere Informationen hierzu erfährst du von oben genanntem Nachrichtendienst-Anbieter, WhatsApp.

Der Versender METAL1.info hat weder genaue Kenntnis noch Einfluss auf die Datenverarbeitung durch den Anbieter WhatsApp.

2 Kommentare zu “METAL1.info jetzt auch über WhatsApp!”

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: