Embryonic Autopsy kündigen Debüt für Februar an

Die Death Metaller EMBRYONIC AUTOPSY haben mit „Prophecies Of The Conjoined“ ein erstes Album angekündigt. Auf der am 18. Februar 2022 über Massacre Records erscheinenden Platte werden u. a. Musiker aus den Lagern von Obituary, Suffocation und Death als Gäste erscheinen.

Das Cover von "Prophecies Of The Conjoined" von Embryonic Autopsy

Zur Facebook Seite »