BLECH Folge 4: Denim, Leather und schwarzer Nagellack – Metal und Mode

In der vierten BLECH-Folge widmen wir uns dem Äußeren: Von der Kutte bis zum Kampfstiefel, vom Pannésamt bis Pentagramm-Anhängern – was bedeutet Mode für Metaller*innen?

Wir besprechen natürlich die typische „Metal-Uniform“ und ihre Rolle für Identität und Szenezugehörigkeit, diskutieren die verschiedenen Aspekte, die den Metal-Look für Frauen immer noch schwer machen und forschen nach, wie und ob sich die Trends der Mainstream-Mode auf die Szene ausgewirkt haben.

Wir offenbaren Justus‘ Vergangenheit in Pixeltarn und Martinas Blind-Guardian-„Zelt“ in XL. Außerdem: Kutten, die man auf Wish bestellt, das platonische Ideal der geschnürten Lederhose, der lauwärmste Heavy Metal Hot Take aller Zeiten und Neues von Kurze-Hosen-Arne.

PS: Mehr über den großartigen Mirco, den Gitarristen unseres Intros, erfahrt ihr hier: https://knownunmind.bandcamp.com/


BLECH auf gängigen Podcast-Plattformen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.podcasts.apple.com zu laden.

Inhalt laden


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von widget.deezer.com zu laden.

Inhalt laden


Lust auf mehr? HIER findest du alle Folgen im Überblick:


Du willst uns FEEDBACK geben?

Gerne! Unsere Podcaster erreichst du per Mail unter blech@metal1.info oder öffentlich über die Kommentarfunktion!

Geschrieben am

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: