Der Jahresrückblick 2018 von Sigi Maier 2018

Meine Top-5 der Metal-Alben 2018

  1. ARL3CCH1NO – Psyche
    02. Versengold – Nacht der Balladen
    03. Powerwolf – The Sacrament of Sin
    04. Wardruna – Skald
    05. Amorphis – Queen of Time

Schlechtestes Metal-Album des Jahres

Letzte Instanz – Morgenland

Bestes Entmetallisiert-Album des Jahres

Nils Frahm – All Melody

Mein bestes Festival des Jahres

Festival Mediaval XI in Selb

Mein bestes Konzert des Jahres

Royal Republic beim Rockavaria 2018

Mein schlechtestes Konzert des Jahres

Nightwish in der Olympiahalle.

Schlechtestes Coverartwork des Jahres

Riot V – Armor Of Light

Mein Newcomer des Jahres

Ye Banished Privateers

Meine Entdeckung des Jahres

#zweiraumsilke

Meine Enttäuschung des Jahres

– musikalisch: immer weniger Perlen für immer mehr Säue
– persönlich: subjektive Einzelinteressen auf Kosten anderer

Überraschung des Jahres

– musikalisch: Weniger ist manchmal mehr!
– persönlich: Vielleicht schaff ich doch einen Halbmarathon …

Mein Song des Jahres

Sting – Shape Of My Heart

Mein bester gesehener Film

Deadpool 2

Mein Wunsch / Hoffnung für das kommende Jahr

– musikalisch: die Wiederbelebung des Folk(-Rock)
– persönlich: weniger Abhängigkeit von der Beliebigkeit anderer Menschen