Cro-Mags: Ex-Sänger verklagt Band wegen Namensrechten

Der ehemalige Sänger der New-York-Hardcore-Legenden CRO-MAGS hat vor einem Bundesgericht in Manhatton Klage gegen die aktuellen Bandmitglieder eingereicht, da sie angeblich den Bandnamen ohne seine Erlaubnis benutzten und daher sein geistiges Eigentum verletzten.

Nach eigenen Aussagen hat er den Bandnamen 2009, 2010 und 2017 als Marke für Aufnahmen und für Merchandise auf seinen Namen registrieren lassen.

Die CRO-MAGS werden im Juni einige Konzerte in Deutschland spielen. Wir halten euch über die Entwicklung des Rechtsstreits auf dem Laufenden.

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »