Darkened Nocturn Slaughtercult: Sängerin meldet sich nach Krebserkrankung

Onielar, Sängerin von DARKENED NOCTURN SLAUGHTERCULT und BETHLEHEM, hat in einem Statement in den sozialen Medien eine Krebserkrankung bekanntgegeben. Der im Februar diagnostizierte aggressive Brustkrebs wurde mit Chemotherapie und Operationen behandelt, Onielar gilt nun als geheilt.

Hier das Statement im O-Ton:

Es gibt Tage in diesem Dasein, an denen es schwer fällt etwas in Worte zu fassen. Nun sehe ich es an der Zeit mitzuteilen, was nahe Freunde und Bandkollegen in diesem Jahr für sich behalten mussten. Für diese Last möchte ich ihnen von Herzen danken.
Im Februar dieses Jahres erhielt ich die Diagnose eines aggressiven Brustkrebses.
Die komplette Krebsbehandlung einschließlich Chemotherapie und beidseitiger Brustoperation liegt nun hinter mir. So wie es aussieht, habe ich den Krebs besiegt. Nach dieser zerstörerischen Therapie baue ich mich nun selbst wieder auf. Ich kämpfe mich wieder zu meiner Form und Kondition zurück. Die Opfer, die ich für mein Leben erbringen musste liegen nicht nur seelisch und körperlich darnieder, sondern wie in dem Bild zu sehen – in meiner Hand.
Das was mir nicht genommen werden konnte ist die Passion und Hingabe für die Musik. Jene okkulte Kunst möchte ich auch in Zukunft mit euch teilen.
Dank und Heil für eure Treue.“

Wir wünschen gute weitere Genesung!

Zur Facebook Seite »
Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.