Nocturnal Breed unterzeichnen neuen Platten-Deal

Die norwegischen Black/Thrash-Metaller NOCTRUNAL BREED haben beim Berliner Szenelabel Folter Records unterschrieben. Die 1996 gegründete Band gibt zudem erste Details zu kommenden Veröffentlichungen bekannt. So wird Folter Records die drei ersten, lange Zeit ausverkauften Alben von NOCTURNAL BREED auf Vinyl wiederveröffentlichen:

„Aggressor“ (1997)
„No Retreat … No Surrender“ (1998)
„The Tools of the Trade“ (2000)

Darüber hinaus ist die Veröffentlichung der deutschen Version der NOCTURNAL-BREED-Sammleralben „Whiskey Tapes Germany“ angekündigt. Eine kolumbianische Version ist bereits erschienen, Mexiko und Polen sollen bald folgen. Die Werke enthalten neben zwölf bislang unveröffentlichten Songs vier exklusive Songs pro Land.

Zur Facebook Seite »

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert