Der Jahresrückblick 2016 von Stefan Janik

Meine Top-5 der Metal-Alben 2016

  1. Avantasia – Ghostlights
  2. Twilight Force – Heroes Of Mighty Magic
  3. Vader – The Empire
  4. Enbound – The Blackened Heart
  5. Pain – Coming Home

Mein bestes Festival des Jahres

Out & Loud Festival 2016

Mein bestes Konzert des Jahres

Avantasia – Ghostlights Tour in Saarbrücken

Bestes Coverartwork des Jahres

Twilight Force – Heroes Of Mighty Magic

Meine Entdeckung des Jahres

Enbound: Melodic Metal aus Schweden

Mein Song des Jahres

Avantasia – Unchain The Light

Mein bestes gelesenes Buch

Der Marsianer

Mein bester gesehener Film

The Big Short

Dieses Jahr habe ich fast nur Serien geschaut. Besonders beeindruckt war ich von Lillyhammer und Fargo.

Mein Wunsch / Hoffnung für das kommende Jahr

– musikalisch: Ein neues Hypocrisy Album
– persönlich: Kann gerne so bleiben wie dieses Jahr. Vielleicht ein Schuss mehr Gesundheit und eine kleine Brise Glück in der Liebe.